Siegerehrung & Fachtagung MINT-Regionen 2020

MINT-Regionen auf Wachstumskurs – Konzepte der Regionen Eifel und Neuwied ausgezeichnet

In diesem Jahr hat die Jury die Anträge der MINT-Region Eifel und der MINT-Region Neuwied ausgewählt. Die Siegerregionen werden zwei Jahre lang mit bis zu 30.000 Euro pro Region gefördert. Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig, Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf und Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing gratulierten den neu ausgezeichneten MINT-Regionen per Videobotschaft.

Weitere Informationen zur Veranstaltung.

© Mediamodifier

Aktuelle Veröffentlichung

Regionalspezifischer Report für Rheinland-Pfalz veröffentlicht

Wie viele MINT-Fachkräfte arbeiten im Eifelkreis Bitburg-Prüm im Vergleich zur Stadt Ludwigshafen? Wie stellt sich das Qualifikationsprofil, Alter und Geschlecht dieser Fachkräfte dar und wie hoch ist der Anteil der MINT-Studierenden an den Hochschulen und Universitäten in Rheinland-Pfalz? Der neu erschienene MINT-Report Rheinland-Pfalz gibt erstmals regionalspezifische Antworten.

Zum Download des MINT-Reports Rheinland-Pfalz.
Mädchen und junge Frauen für MINT gewinnen

„MI(N)T machen erwünscht!“ – Broschüre zu gendersensiblen MINT-Projekten erschienen

Ob Mädchen oder Jungen, Kinder haben ein großes Interesse für naturwissenschaftliche Zusammenhänge, technische Geräte und die Mathematik unserer Welt. Gleichzeitig wählen junge Frauen immer noch seltener als junge Männer Berufe in diesem Bereich. Mit der neuen Broschüre „MI(N)T machen erwünscht!“ wollen die Ministerien für Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft dazu beitragen, dass sich dieses Ungleichgewicht ändert.

Zum Download der MINT-Broschüre klicken Sie hier.
MINT-Strategie des Ministeriums für Bildung

Die Zukunft im Blick - eine gemeinsame MINT-Strategie für Rheinland-Pfalz

Die Zukunft im Blick zu haben, bedeutet im 21. Jahrhundert, in dem die Digitalisierung auf den demografischen Wandel trifft, auch die Fachkräftesicherung im Blick zu haben. Das gilt besonders in jenem Bereich, der sich hinter der Abkürzung MINT verbirgt: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die MINT-Förderung ist ein wichtiges bildungspolitisches Anliegen in Rheinland-Pfalz.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur MINT-Strategie des Ministeriums.

Aktuelle Nachrichten

Nach oben